Official Outline: http://www.chemie.uni-wuerzburg.de/studium/biofabrikation/

biofab course outline.png

Bewerbungen für den BIOFAB Studiengang sowie Fragen können gerichet warden an:

master.biofabrikation(at)uni-wuerzburg.de

Bewerbungen sollten folgende informationen beinhalten:

  • Studienübersicht (besuchte Kurse, ECTS Punkte, Noten).

Erfolgreiche Kandidaten zeichnen sich durch ein Interesse an verschiedenen Disziplinen, eine hohe Motivation und Lernfähigkeit aus. Sie haben eine fundierte chemische Ausbildung und müssen folgende Zulassungsbedingungen erfüllen:

  • Bürger der Europäischen Union
  • 80ETCS Punkte in chemischen Fächern
  • 10 ECTS in Biofabrikations-relevanten Themen (bspw. Polymerwissenschaften, Rheologie, Materialwissenschaften, Mathematik / Modelling, Informatik, Mechatronik, Physik, Biochemie, (molekulare) Zellbiologie)
  • Flüssige Kommunikation auf Deutsch; Mindestlevel B1 für Englisch.

Interessierte Kandidaten, welche diese Voraussetzungen nicht erfüllen, wird im Hinblick auf das aktive und wachsende Biofabrikationsumfeld der Universität Würzburg eine Bewerbung um einen Studienplatz in den Fächern Funktionswerkstoffe oder Chemie der Universität Würzburg empfohlen.